Eine unsterbliche Frau

Sibylle Knauss

268 Seiten
Hardcover
Erscheinungstermin: August 2019
ISBN 978-3-7496-1003-7
22 Euro

Sibylle von Cumae, die Seherin. Eine Frau, die sich von der Antike bis in unsere Zeit gleich bleibt. Die Sibylle von Cumae. Eine der großen Gestalten der antiken Mythologie. Eine „Seherin“. Einst hatte sie eine Affäre mit dem Gott Apollon gehabt, der ihr die Gabe der Prophetie verlieh und dazu Lebensjahre wie Sand am Meer. Eine uralte Geschichte? Nein, denn die Sibylle von Cumae lebt natürlich immer noch, irgendwo mitten unter uns, und ihr Scharfblick für die Verhältnisse ist ungetrübt.

Die Welt verändert sich, doch sie bleibt sich gleich: eine lebens- und liebeserfahrene, geschäftstüchtige, äußerst selbstbewusste Frau, die um Vergangenes wie um Zukünftiges weiß und durch die Jahrhunderte fortlebt, als Klosterfrau, Hexe, Marketenderin … – bis wir sie wieder in einer Zukunft antreffen, die sie schon einmal geweissagt hat, nämlich der unseren gegen Ende dieses Jahrhunderts: Soziale Verwerfungen, Überbevölkerung, Aufspaltung der Gesellschaft in extrem Arme und Reiche. Alles das, was passieren kann, wenn wir nicht aufpassen. Da wird sie dann auch Apollon wiederbegegnen, dem göttlichen Liebhaber, dessen Verführungsmacht ungebrochen ist. Und vielleicht darf sie ja endlich auch sterben.

Ein vordergründig leichtfüßiger, witziger und doch aber gewichtiger, hintergründiger Roman zwischen Mythos, Historie und Dystopie. Fast als hätte sie selbst ihn geschrieben. Aber die Namensgleichheit mit der Autorin ist selbstverständlich Zufall.

AU_Knauss_c_Manuela_Meyer_Saarbruecken

Sibylle Knauss

Jahrgang 1944, aufgewachsen in Unna am Rande des Ruhrgebietes, lebt in Ludwigsburg. Studium der Germanistik, Anglistik und evangelischen Theologie in München und Heidelberg. Ein paar Jahre Gymnasiallehrerin im Saarland. Dozentin für Creative Writing. Seit 1981 Autorin von Romanen, darunter der Bestseller »Evas Cousine«, den die New York Times unter die Notable Books of the Year wählte.

Von 1992 bis 2012 Professorin an der Filmakademie Baden-Württemberg und Drehbuch-Dramaturgin.

© Foto: Manuela Meyer, Saarbrücken

Die Autorin liest sehr gerne!

Internet: www.sibylle-knauss.de

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Twitter